Was brauchst Du als Yoga-Anfänger?

Yogamatte

Der Gedanke, mit Yoga zu beginnen ist es wert ihn festzuhalten. Wie aber kannst Du ihn umsetzen und wie kannst Du mit Yoga beginnen?

Yoga ist mehr

Yoga ist eine indische Philosophie. Aber die Erklärung ist zu pauschal. Yoga bedeutet Übungen für Körper, Seele und Geist in Form der Körperübungen (Asanas), den Pranayamas (Atemübungen) und der Meditation.

Yoga Beginner Buch

Das ist die Basis, die sich wiederum in verschiedene Übungen unterteilt wie beispielsweise die Reinigungsübungen, das Körper- oder Atemübungen durchgeführt werden.

Was ist Yoga?

Es kommt auch darauf an, was Dich am Yoga fasziniert, was Dich interessiert oder auch welches Ziel Du mit Yoga erreichen möchtest.

So gibt es innerhalb der Yoga-Praxis die verschiedenen Yoga-Wege, sprich verschiedene Yoga-Arten, die ihren Fokus auf verschiedene Elemente des Yoga legen.

Yoga – was Du tust und wie Du es tust?

Wenn Du Yoga lernen willst, dann ist es in jedem Fall gut, denn jede Yoga-Variante wird Dir etwas geben. Es ist allerdings auch wichtig, wie Du es tust, ob Du die Körperhaltung richtig übst und der Rücken gerade ist, der Nacken geschont wird und Du richtig ein- und ausatmest.

Im Internet finden sich viele Anleitungen, doch wer sieht Dir zu, wer unterstützt Dich beim Lernen und wer korrigiert und fördert Dich?

Wie findest Du die geeignete Yoga-Schule?

In einer Yoga-Schule hast Du einen Lehrer, der zu Deinem Begleiter werden kann. Empfehlenswert ist es daher, wenn Du Dir die Yoga-Schulen in Deiner Nähe heraussuchst und sie dann besuchst, an den Yoga-Stunden teilnimmst und die Stunden auf Dich wirken lässt.

Dort hast Du auch die Möglichkeit, die Varianten des Yoga kennenzulernen, was Dich am meisten anzieht.

Welche Ausstattung braucht ein Anfänger?

Was Du für Yoga brauchst ist eine atmungsaktive und komfortable Kleidung. Das kann eine einfach Jogginghose oder eine andere bequeme Kleidung sein.

Dazu kommt eine Yogamatte. Eine Iso-Matte vom Campen kann für den Anfang genügen. Sie soll ein wenig abfedern und das Rutschen vermindern. Viele Yoga-Schulen stellen zudem eine zur Verfügung.

Eine eigene Matte kannst Du Dir dann anschaffen, wenn Du Dich für Yoga entschieden hast und auch Zuhause üben möchtest.