Yoga Übungen fürs Büro?

Yoga-am-Arbeitsplatz

Yoga Übungen fürs Büro? Office Yoga oder Business Yoga? Was bringt Yoga in Unternehmen, der Firma und seinen Mitarbeitern? Augenentspannung oder doch etwas mehr? Immer mehr gerät Yoga in den Fokus der Wissenschaft. Die indische Philosophie hat Effekte auf den gesamten Menschen und somit auf seine Leistung.

Das macht Yoga interessant für Unternehmen, denn ihre Mitarbeiter sind die Quelle des Erfolgs.

Yoga Beginner Buch

Neben den Auswirkungen auf die physische Gesundheit gibt es noch weitere positive Effekte.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtZb2dhIGltIEImdXVtbDtybyAmYW1wO2FtcDsgYW0gQXJiZWl0c3BsYXR6IC8gIE9mZmljZSBZb2dhIFJvdXRpbmUgZ2VnZW4gVmVyc3Bhbm51bmdlbi8gWW9nYSBhdWYgZGVtIFN0dWhsJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90Ozg1NSZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NDgxJnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC92bTFSazVmOUFEND9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==

Mehr Gesundheit durch Yoga?

Mehr Gesundheit durch Yoga Übungen förs Büro? Das ist leicht vorstellbar, wenn wir an heutige häufige Gesundheitbelastungen denken wie Nackenverspannungen, Rückenschmerzen oder Herz-Kreislauf-Beschwerden, die krankheitsbedingte Ausfälle erhöhen und auch Operationen oder lange Rehabilitationszeiten nach sich ziehen können.

Mehr Konzentration und weniger Stress durch Yoga?

Auch wenn Stress für jeden eine andere Ursache hat und anders erlebt wird, belastet er. Das kann zu mehr Fehlern führen, unkonzentrierter Arbeit, etwas wird vergessen und es entstehen unnötige Konflikte.

Um es nicht soweit kommen zu lassen, kann Yoga im Unternehmen als Prävention dienen. Wenn Stress die Konzentration abbaut, sollte aufgetankt oder entspannt werden um im Hier und Jetzt zu bleiben um mit der Atmung Ruhe und Kraft zu finden.

Mehr Teamgeist durch Yoga?

Je grösser das Unternehmen ist, desto grösser ist das Risiko einer Anonymität. Gemeinsames Yoga im Unternehmen kann den Teamgeist und das Gemeinschaftgefühl steigern. Dabei ist es nicht wichtig, ob ein Yogaliebhaber das angebotene Yoga in der Fima nutzt, jemand, der sich bewegen möchte oder eine kraftschöpfende Pause braucht.

Wenn Yoga praktiziert wird, ist es unwesentlich, ob der Junior Manager oder der Praktikant teilnimmt, denn dann nehmen alle dieselben Haltungen ein und sind entweder Yogi oder Yogini, nicht mehr und nciht weniger.

Mehr Produktion und Innovation durch Yoga?

Wer kennt nicht diesen langen Moment, indem er sich dabei ertappt, zu lange und reglos auf den Bildschirm zu starren ohne wirklich etwas zu erfassen.

Wenn der Geist erstarrt ist, dann können wir ihn mit Yoga durch körperliche Bewegung wieder stimulieren und bewegen. Damit macht Yoga Körper und Geist flexibler, was sich auch positiv auf die Innovation und Produktion eines Unternehmes auswirken kann.

Steigerung des Wohlbefindens und der Motivation durch Yoga?

Bewegung ist ein Schlüssel zu mehr Wohlbefinden. Nicht umsonst sind deshalb die körperlichen Yoga-Haltungen ein wichtiger Teil des Yoga-Weges.

Wenn wir uns wohler fühlen, dann sind wir zugleich motivierter, unseren Alltag gut zu meistern aber auch Herausforderungen anzunehmen und das gilt für den Arbeitsplatz aber auch für das Privatleben.

Yoga Übungen fürs Büro?

Es gibt mittlerweile viele Bezeichnungen für Yoga am Arbeitsplatz. Es sind einfache Yoga-Haltungen, die während einer Bildschirmpause sogar im Sitzen durchgeführt werden um Augen und Handgelenke zu entspannen. Es gibt Atemübungen, für die auch der Anzug und die Krawatte nicht abgelegt werden muss.

Es gibt aber auch Yoga-Kurse in Unternehmen, die Mitarbeiter annehmen sollten. Sie zeigen die Wertschätzung eines Unternehmens für seine Mitarbeiter. Sie nehmen den Beschäftigten ebenso den Stress, nach der Arbeit noch etwas für ihre Gesundheit tun zu müssen.

Home-Office in Zeiten von Corona?

In Zeiten dieser Pandemie, in der viele Beschäftigte im Home-Office arbeiten, kann Yoga ebenso Zuhause praktiziert werden. Hier ist YogA nicht nur für die Bewegung wichtig, sondern auch um Abstand von den Ängsten zu nehmen, die durch die Infektionswellen entstehen.