Detoxen mit Yoga oder Detox-Yoga?

Yoga Detox / Pixabay

Kann ich mit Yoga Übungen Detoexen? Fastenzeit heisst Detoxen? Gibt es das Detox-Yoga oder welche Asanas können beim Entgiften helfen? Die Fastenzeit hat begonnen. Auch ohne religiösen Hintergrund gefällt vielen der Gedanke, sich eine Zeit im Jahr zu nehmen, um sich zurückzunehmen, auf etwas zu verzichten oder seinen Körper etwas Gutes zu tun.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Yoga Beginner Buch
Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtEZXRveCBZb2dhIHwgMjAgTWludXRlIFlvZ2EgRmxvdyBmb3IgRGV0b3ggYW5kIERpZ2VzdGlvbiZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs4NTUmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ4MSZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvY0JQUF9pektLU3M/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Es ist eine gute Zeit, denn im Winter sind wir tatsächlich oft eingerostet, essen mehr als wir brauchen und bewegen und weniger als wir müssten. Da kommt Detox oder der Trend Detox-Yoga gerade recht

Was ist Detoxen?

Detoxen kann eine Vorbereitung auf den Frühling sein. Der Körper soll entgiftet und von Schlacken befreit werden. Dafür gibt es viele Tipps und Anregungen, wie entgiftet und Körper und Geist wieder vitaler werden. Üblicherweise wird mit einer Ernährungsumstellung oder Diät, die vielfach Obst- und Gemüsesäfte enthält, entschlackt. Ebenso sollen durch Entspannungsübungen und Bäder Gifte im Körper gebunden und ausgeschieden werden.

Detoxen mit Yoga?

Auch im Yoga ist das Detoxen bekannt. Reinigungsübungen, die sogenannten Shatkriyas sind ein Teil des Hatha-Yoga. Dazu gehören u. a. Yoga-Haltungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayamas). Wenn von Detoxen mit Yoga die Rede ist, dann geht es jedoch meist um einen Trend, der sich Detox-Yoga nennt.

Was ist Detox-Yoga?

Detox-Yoga ist ein Trend, der im Frühling sehr beliebt ist. Es ist kein Yoga-Stil sondern eine Zusammenstellung verschiedener Yoga-Haltungen und Atemübungen, die den Stoffwechsel besonders aktivieren und die Bauchorgane massieren.

Diese bestimmten Atemübungen können durchaus als Atemmassage für unsere Organe bezeichnet werden. Durch das Atmen in den Bauchraum werden die Zellen mit Sauerstoff angereichert und der Stoffwechsel angeregt. Damit wird ein Prozess in Gang gesetzt, der Schlacken und Giftstoffe abtransportiert und auch oft zu einer Gewichtsreduzierung führt.

Entgiften mit dem Yoga Flow?

Unterstützt wird dieser Vorgang durch eine Reihe von Yoga-Körperhaltungen wie bestimmte Umkehrhaltungen, Vorwärtsbeugen oder Drehungen, die ebenfalls die Organe massieren. Detox-Yoga ist damit ein Yoga-Flow, der das Entgiften fördert

Der Yoga-Flow befördert nicht nur physische Abfallprodukte nach draussen sondern ebenso unseren Seelenmüll, denm das körperliche Entschlacken hat vielfach auch einen Einfluss auf unsere Psyche und Seele. Damit ist Detox-Yoga fast zu schade, um ihn nur im Frühjahr zu praktizieren.