Das Gesetz der Anziehung

Geht deine Energie dorthin, wo du ganz bewusst deinen Fokus setzt? Türen öffnen wo vorher Mauern waren?

Im Gesetz der Anziehung heisst es, das die Dinge zu uns kommen, die wir uns wünschen.

Yoga Beginner Buch

Negative Gedanken durch positives Ersetzen?

Umgekehrt können wir also auch Negatives anziehen. Oft denken wir an das, was wir auf alle Fälle vermeiden wollen und nicht an unsere Ziele oder Wünsche. Oft überlegen wir bei einer Handlung, was dabei schief gehen kann anstatt, was dabei gutgehen kann

Wenn jemand arbeitslos wird, dann verfällt er in Selbstmitleid und denkt daran, dass er finanzielle Probleme haben wird usw. Er denkt nicht daran, dass es eine neue Chance ist, eine neue Anstellung, vielleicht der Schritt in die Selbständigkeit …

Fragen umformulieren?

Die positiven Gedanken beginnen mit den Fragen, die wir uns oft bei Veränderungen stellen? Ich frage mich also nicht, ob die neue Firma mir genügend Einnahmen bringt, sondern, was ich mit all dem Geld machen werde, das ich verdienen werde.

Sind wir die Summe unserer Erfahrungen?

Wenn wir unser aktuelles Leben betrachten, dann sind wir nun die Summe unserer bisherigen Erfahrungen. Wir lernen, nehmen Gewohnheiten an und vieles mehr.

Die einzige Möglichkeit, das schlechte Verhalten zu ändern, wenn wir unglücklich sind, besteht darin, es als das zu erkennen, was es ist, zu lernen und zu verändern.

Dann können wir unsere Zukunft besser und glücklicher gestalten.

Wir sind, was wir denken.
Alles, was wir sind entsteht aus unseren Gedanken.
Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.
( Buddha )